Systemkamera-Test

Systemkameras im Test – wir haben Sie alle geprüft

Systemkameras sind der neue Hype, der Profi- und Hobbyfotografen gleichermaßen in den Bann zieht.  Zwar galten Spiegelreflex als die Kameras für den Profi, der hochwertgige Fotos machen möchte, doch Systemkameras setzen sich immer mehr und mehr durch. Systemkameras bieten genauso wie die Spiegelreflexkameras die Möglichkeit, dass die Objektive passend zur Situation ausgewechselt werden können. Mit ihrem Aufkommen fielen die spiegellosen Systemkameras durch diverse Kinderkrankheiten auf, diese wurden aber mittlerweile Vollendens ausgemerzt. Für uns ein Grund, uns die Kameras der einzelnen Hersteller näher anzusehen. Schließlich geht es für den Hobby- als auch Profifotografen darum, schöne und unvergessliche Bilder zaubern zu können.  Jedoch macht die Masse an verschiedenen Hersteller, die Auswahl der passenden Kamera bestimmt nicht einfach.  Daher haben wir uns daran gemacht verschiedene Testkriterien aufzustellen, um Ihnen ein möglichst objektives Testergebniss zu liefern. Doch nicht nur die technischen Möglichkeiten waren entscheidend für die Beurteilung einer einzelnen Systemkamera. Wir haben peinlichst genau darauf geachtet, dass sich unsere Probanden aus den unterschiedlichsten Geschlechter- und Altergruppen zusammengesetzt wurden. Dazu gehörte auch, dass unsere Tester aus einer gesunden Mischung aus Hobby- und Profifotografen bestanden, um effektiv und vor allem tatsächlich die Fähigkeiten einer Systemkamera einschätzen zu können.

Systemkamera im Test – was haben wir geprüft

Bei unserem Systemkamera Test ging es als Erstes darum, die Bild- und Videoqualität der verschiedenen Kameras in den unterschiedlichsten Situationen zu prüfen. Ob bei einer Wandertour, einer Familienfeier, im Urlaub oder einer anderen Gelegenheit, die Probanden unserer Kamera Testreihe hatten diverse Systemkameras immer dabei, um Bilder zu machen. Nach dem der vorher bestimmte Testzeitraum abgelaufen war, wurde die Qualität der Bilder und Videos von externen Fachleuten bewertet. Hinzu kam noch, dass unsere Probanden eine eigene Bewertung der technischen Gegebenheiten der Systemkameras abgeben mussten. Dazu gehörte nicht nur das Handling der Kameras und deren Konstruktion zu beurteilen, sondern auch deren Anwendbarkeit und Einstellmöglichkeiten bei wechselndem Licht oder Bildmotiven zu bewerten.

Natürlich spielten auch die besonderen Features der Systemkamera eine wichtige Rolle. Schließlich reicht nicht nur eine technisch gesehen leistungsfähige Kamera, deren Objektiv bzw. Blitz haben ebenfalls auf die Bilderqualität Einfluss.  Bei unserem Systemkamera Test interessierte uns jedoch nicht nur die Technik, auch der Kundenservice der jeweiligen Hersteller spielte eine Rolle für die Beurteilung der Qualität der Kamera. Dazu spielte die ausgearbeitete Gebrauchsanweisung ebenso eine Rolle, wie auch die Kundenhotline des Herstellers an die man sich als Verbraucher wenden kann, falls man mit der Kamera nicht klarkommt. Doch nicht nur das, um die Testergebnisse verschiedener Systemkameras wirklich objektiv zu gestalten, werteten wir im Web natürlich bereits vorhandene Bewertungen dementsprechend aus. Dadurch wurde unsere Testumgebung deutlich größer und natürlich  wurden die Ergebnisse der Kamera Prüfung genauer. Unsere Auswertungen flossen ebenfalls mit in den Test der verschiedenen Systemkameras ein, denn nur wenn ein Produkttest verbraucherlastig erstellt wird, kann dieser die Ergebnisse effektiv nutzen. Unsere Ergebnisse werden Sie sicher überraschen. Daher können wir Ihnen nur noch sagen, ob Sie zu den Hobby- oder Profifotografen gehören, unser Test verschiedener Systemkameras wird sicher für Sie interessant sein, vor allem, wenn Sie planen in Zukunft selbst der Besitzer einer solchen Systemkamera zu werden.

Back to Top ↑