Olympus E-M5 OM-D kompakte Systemkamera

Olympus E-M5 OM-D kompakte Systemkamera

Olympus E-M5 OM-D kompakte Systemkamera vika

Olympus Systemkamera-Test

Qualität
Funktion
Preis/Leistung

Fazit: Mit der E-M5 OM-D kompakte Systemkamera von Olympus sind bis zu neun Bilder pro Sekunde möglich. Mit dem neuen Art Filter „Gemälde“ in zwei Variationen ist es möglich aus der Aufnahme eine Illustration zu machen. Mit Hilfe der Art-Filter-Bracketing Funktion ist es möglich eine einzige Aufnahme mit verschiedenen Art Filtern zu versehen. Bei Videoaufnahmen ist die Stabilisierung hervorragend. Die Möglichkeit die eigenen Videos auf dem PC zu bearbeiten hat uns während dem Systemkamera Test sehr gut gefallen.

4.4

Olympus E-M5 OM-D kompakte Systemkamera


Kaufen bei Amazon.de

Olympus E-M5 OM-D kompakte Systemkamera – mit 16,1 Megapixel-Live-MOS-Sensor und elektronischem Sucher

Die kompakte Systemkamera Olympus E-M5 OM-D verfügt über das weltweit schnellste Autofokus-System mit 3D-Tracking, einen neuen 16,1 Megapixel-Live-MOS-Sensor und einen hochauflösenden Sucher mit 1,44 Mio. Pixeln und 100prozentiges Bildfeld. Außerdem ist diese Kamera mit dem weltweit ersten 5-Achsen-Stabilisator ausgestattet. Wie sich die Neuerungen auf die Handhabung und die Qualität der Aufnahmen auswirkt haben wir in unserem Systemkamera Test überprüft. Der elektronische Sucher mit Augensensor zeichnet sich mit seiner erstaunlich hohen Displaygeschwindigkeit aus. Die E-M5 OM-D Olympus kompakte Systemkamera schaltet dank dem Augensensor automatisch zwischen dem Monitor und dem Sucher um. Durch die 5-Achsen-Bildstabilisierung werden Bewegungen entlang der vertikalen und horizontalen Achse und Rotationsbewegungen kompensiert.

Fazit zu Olympus E-M5 OM-D kompakte Systemkamera im Test

Mit der E-M5 OM-D kompakte Systemkamera von Olympus sind bis zu neun Bilder pro Sekunde möglich. Mit dem neuen Art Filter „Gemälde“ in zwei Variationen ist es möglich aus der Aufnahme eine Illustration zu machen. Mit Hilfe der Art-Filter-Bracketing Funktion ist es möglich eine einzige Aufnahme mit verschiedenen Art Filtern zu versehen. Bei Videoaufnahmen ist die Stabilisierung hervorragend. Die Möglichkeit die eigenen Videos auf dem PC zu bearbeiten hat uns während dem Systemkamera Test sehr gut gefallen. Als Effekte kann dem Video ein einfaches oder mehrfaches Bild Echo zugefügt werden.  Überzeugt haben außerdem die leichte Bedienung, das um 80 Grad verstellbare 3-Toll-Oled-Display und die kurze Reaktionszeit der kompakten Systemkamera  E-M5 OM-D von Olympus.




Back to Top ↑