Panasonic Lumix DMC-G5KEG-S Systemkamera

Panasonic Lumix DMC-G5KEG-S Systemkamera

Panasonic Lumix DMC-G5KEG-S Systemkamera vika

Panasonic Systemkamera-Test

Qualität
Funktion
Preis/Leistung

Fazit: So besitzt die Panasonic Lumix DMC-G5KEG-S Systemkamera einen Live-Moss Sensor, der im Test mit einer sechzehn Megapixel Auflösung glänzen konnte. Als besonderes Feature benannten unsere Tester vor allem das Lumix G Vario Objektiv, das den Micro Four Thirds Standard erfüllt. De rTouch-AF-Monitor hat eine Größe von drei Zoll und stellt Bilder mit einer Auflösung von 920 000 Pixel dar.

4.5

Panasonic Lumix DMC-G5KEG-S Systemkamera


Kaufen bei Amazon.de

Panasonic Lumix DMC-G5KEG-S Systemkamera im Test

Das nächste Opfer unseres Kamera Tests, war die Panasonic Lumix DMC-G5KEG-S. Als erstes wurde die technische Ausstattung geprüft, um die darauffolgende Bildqualität zu beurteilen. Unsere Tester bestätigten, dass die Kamera aus technischer Sicht einiges zu bieten hat.

Die Panasonic Lumix DMC-G5KEG-S Systemkamera im Test- Die Technik

So besitzt die Panasonic Lumix DMC-G5KEG-S Systemkamera einen Live-Moss Sensor, der im Test mit einer sechzehn Megapixel Auflösung glänzen konnte. Als besonderes Feature benannten unsere Tester vor allem das Lumix G Vario Objektiv, das den Micro Four Thirds Standard erfüllt. De rTouch-AF-Monitor hat eine Größe von drei Zoll und stellt Bilder mit einer Auflösung von 920 000 Pixel dar. Zudem hat die Kamera neben einem opitschen Bildstabilisator eine Lichtempfindlichkeit bis zu 12800. Neben USB Anschluss und HDMI hat die Kamera auch die Möglichkeit der Full-HD-Videoaufnahme zu bieten. Bei der Zusammenstellung der Panasonic Lumix DMC-G5KEG-S Systemkamera hat der Panasonic vor allem an seine Nutzer gedacht. In dem Paket ist nicht nur die Kamera und das Objektiv enthalten. Zusätzlich bekommt man einen hochwertigen und leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku, ein Ladegerät, ein Audio bzw. Videokabel, ein UsB-Kabel, eine Bajonett-Schutzkappe und einen Trageriemen. Zusätzlich bekommt man beim Kauf der Kamera die nötige Software zuer Verfügung gestellt, die man für die nachträgliche Bearbeitung der Bilder benötigt.




Back to Top ↑